Zahnaufhellung: Bleaching in Hamburg Eppendorf

Was ist Bleaching?


Farbstoffe aus Lebensmitteln, wie z.B. Tee oder Kaffee setzen sich im Laufe der Zeit an den Zähnen fest. Einen Großteil dieser Verfärbungen können durch eine professionelle Zahnreinigung (auch genannt Prophylaxe/PZR) entfernt werden. Bereits in die Zähne eingedrungene Verfärbungen können allerdings nur mit Hilfe einer chemischen Methode, dem Bleaching, entfernt werden. Beim Bleaching wird ein die Farbstoffe im Zahnschmelz auflösendes Gel auf die Zähne Aufgetragen. Auch von Natur aus dunklere Zähne können so aufgehellt werden.

Vor einem Bleaching wird eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt, um aufgelagerte Beläge und Verfärbungen auf der Zahnoberfläche vorab zu entfernen. Das aufhellende Mittel kann dann noch besser einwirken und das Ergebnis wird meist verbessert.
Im Anschluß an das Bleaching ist das Aufhellungsergebnis oft mehrere Jahre stabil, und selbst danach bleiben die Zähne heller, als sie einmal waren. Wenn sich nach einiger Zeit wieder eine gewisse Nachdunkelung einstellt, so kann problemlos eine Auffrischungsbehandlung vorgenommen werden

 

Home Bleaching: Zahnaufhellung einfach und zuhause


Im Anschluss an eine Mundhygiene-Sitzung (PZR) wird das Bleaching-Gel in eine individuell angefertigte Schiene eingebracht, welche dann auf die Zähne gestülpt wird. Da die Schiene und das Gel mitgenommen und zuhause benutzt werden können, wird diese Methode als Home Bleaching bezeichnet. Aufgrund des häuslichen Einsatzes und der damit verbundenen zeitlichen Flexibilität wird das Bleaching-Gel beim Home Bleaching relativ niedrig dosiert.

Das Verfahren zeichnet sich durch gute Steuerbarkeit aus und verursacht kaum Sensibilität.

In-Office Bleaching: Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis


Beim In-Office-Bleaching findet die gesamte Behandlung in unserer Zahnarztpraxis statt. Zuerst werden die Zähne eingehend untersucht und in einer Mundhygiene-Sitzung (PZR) gründlich gereinigt. Danach wird ein konzentriertes Aufhellungsmittel (Wasserstoffperoxid) direkt auf den Zahn aufgetragen. Das Zahnfleisch wird dabei durch eine dünne Kunststoffschicht geschützt. Zähne müssen für ein Bleaching nicht abgeschliffen werden – dadurch bleibt die gesunde Zahnsubstanz uneingeschränkt erhalten.

Da die Behandlung in der Zahnarztpraxis stattfindet, kann die Konzentration des aufhellenden Mittels spezifisch dosiert und somit eine sehr hohe Effektivität erreicht werden.

Häufige Fragen zur Zahnaufhellung / Bleaching


Fragen

1Was muss man beim Bleaching beachten?
Die optimale Vorgangsweise bei der Zahnaufhellung fängt mit einer umfassenden Untersuchung an. Vor der Zahnaufhellung ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR) notwendig um alle Anlagerungen und oberflächlichen Verfärbungen vollständig von der Zahnoberfläche zu entfernen. Das Gebiss muss kariesfrei sein und darf keinerlei Symptome von Zahnbetterkrankungen (Zahnfleischbluten, Zahnfleischtaschen) vorweisen.Füllungen, Inlays, Kronen und Brücken werden von Zahnaufhellungsmittel nicht verändert und auch nicht angegriffen. Schwangere und stillende Frauen und Minderjährige sollten jedoch auf eine Zahnaufhellung verzichten.
2Wie hell werden die Zähne? Wie lange bleiben die Zähne hell?
Das Ergebnis ist bei jedem Patient individuell verschieden. Der Langzeiterfolg nach einer Aufhellungsbehandlung ist von der häuslichen Mundhygiene ebenso wie von den Ernährungsgewohnheiten abhängig.Um das Bleaching-Ergebnis längerfristig zu erhalten, sollten Sie:

Ihre Zähne regelmäßig putzen und Zahnseide verwenden

regelmäßig professionelle Zahnreinigungen durchführen lassen

den Genuss von Zahn verfärbenden Substanzen einschränken
3Welche Nebenwirkungen sind möglich, und wie oft sollte man die Zähne aufhellen?
Nach der Zahnaufhellung kann es kurzfristig zu Überempfindlichkeit und Zahnfleischirritationen kommen. Um den Zahnschmelz zu stärken, wird zum Abschluss der Behandlung ein Fluorid-Calcium Gel aufgetragen.Zu häufige und intensive Zahnaufhellung kann Veränderungen der Zahnhartsubstanz hervorrufen. Zur Vermeidung solcher Komplikationen sollte die Zahnaufhellung nur unter zahnärztlicher Kontrolle erfolgen.
 
Bleaching
Meinungen 3 (∅ 5)

Sie möchten Ihre Zähne aufhellen?
Lassen Sie sich
in der Zahnarztpraxis im Spectrum am UKE beraten


Jetzt Termin vereinbaren
Translate »