Umweltzahnarzt in Hamburg Eppendorf

Über Umweltzahnmedizin


Als eine von wenigen Zahnarztpraxen im Hamburg bietet die Zahnarztpraxis im Spectrum am UKE in Eppendorf Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Umweltzahnmedizin an. Die Umweltzahnmedizin ist ein Fachbereich, der Zahnärzte, Ärzte anderer Fachrichtungen, Ingenieure, Heilpraktiker und Zahntechniker zusammen führt. Im Zentrum des Fachbereichs steht dabei die umfassend ausgerichtete zahnärztliche Behandlung chronisch kranker Patienten sowie die Anwendung individueller präventiver (erkrankungsvorbeugender) Behandlungskonzepte mit dem Ziel, chronische Erkrankungen auch fernab des Munds zu verhindern oder zu lindern. Dr. Neda Timmermann ist eine von wenigen zertifizierten "Umwelt-ZahnMedizinern" (DGUZ) (auch bekannt als "Umweltzahnarzt") in Hamburg.

Erkrankungen der Zähne, des Zahnfleisches, der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur können sich auf den gesamten Körper negativ auswirken und Zahnersatzmaterialien wie z.B. Amalgam können Krankheiten und Allergien hervorrufen. Vor der Etablierung des Fachbereichs Umweltzahnmedizin war das diesbezügliche Wissen weit gestreut und nirgends systematisch erfasst, nur wenigen Zahnärzten waren diese Zusammenhänge wirklich bewusst. Aus diesem Grund haben viele Patienten mit chronischen Erkrankungen, Allergien und Rückenproblemen oft jahrelang verschiedenste Ärzte konsultiert, ohne dass die möglichen Ursachen im Mund-Kiefer-Bereich gefunden werden konnten. .

Die Umweltzahnmedizin ist ein neues Fachgebiet innerhalb der Zahnheilkunde. Sie befasst sich erstmals systematisch mit den Zusammenhängen zwischen Zähnen, Kiefer und Zahnersatz-Materialien einerseits und chronischen Erkrankungen und Allergien andererseits. Sie berücksichtigt aber auch andere Umwelteinflüsse, die nachteilig für die Gesundheit sein können.

Umweltzahnmedizin ist keine homöopathische Behandlung der Zähne, wie gelegentlich fälschlicherweise vermutet wird, im Fokus stehen vielmehr ganzheitlich ausgerichtete, wissenschaftliche Therapien. Es gibt spezielle umweltzahnmedizinische Ausbildungsgänge für Zahnärzte, die ihre Patienten ganzheitlich untersuchen und behandeln möchten. Die von Dr. Timmermann erreichte Zertifizierung zum "Umwelt-ZahnMediziner" (DGUZ) gilt als der höchste Standard. Ein zertifizierter Umweltzahnarzt wie Dr. Timmermann arbeitet bei der Behandlung der Patienten mit Spezialisten anderer Fachrichtungen zusammen: Ärzten, Orthopäden, Zahntechnikern, Physiotherapeuten und Osteopathen.

Falls Sie an Krankheiten und Allergien leiden, deren Ursache bisher nicht gefunden werden konnte, sollten Sie an Ihre Zähne, deren Füllungen und an eventuell vorhandenen Zahnersatz denken. Bei einer umweltzahnmedizinischen Untersuchung in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg Eppendorf kann Dr. Timmermann in Ihrer Eigenschaft als Umweltzahnarzt feststellen, ob der Grund für Ihre gesundheitlichen Probleme im Mund-Kiefer-Bereich liegt.

 
Umweltzahnmedizin
Meinungen 9 (∅ 4.8)

Sie möchten nichts dem Zufall überlassen?
Falls Sie an Krankheiten und Allergien leiden, deren Ursache bisher nicht gefunden werden konnte, sollten Sie an Ihre Zähne, deren Füllungen und an eventuell vorhandenen Zahnersatz denken. Bei einer umweltzahnmedizinischen Untersuchung in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg Eppendorf kann die zertifizierte Umweltzahnärtzin Dr. Timmermann feststellen, ob der Grund für Ihre gesundheitlichen Probleme im Mund-Kiefer-Bereich liegt.


Jetzt Termin vereinbaren
Translate »